9. Fahrschein – Parkallee

N├Ąchste Haltestelle: Leipzig, Park Allee | Leipziger Podcastbetriebe

Ihr Lieben, das Wetter wird immer sch├Âner, es gibt ein paar Lockerungen zum Thema mit dem gro├čen C und wir setzen unsere erste Parktour fort. In Teil 3 haben wir den Sch├Ânauer Park an der Haltestelle Parkallee ausgekundschaftet und ob es sich f├╝r euch lohnt, dorthin auch mal einen Abstecher zu machen, h├Ârt ihr in dieser Ausgabe der Leipziger Podcastbetriebe.

Au├čerdem quatschen wir dar├╝berhinaus ein bisschen ├╝ber das Single-Sein w├Ąhrend der “gro├čen C-Krise”, Aleks’ Hochzeitspl├Ąne – die keine sind – und werten au├čerdem die Challenges von Kevin aus. Und ganz nebenbei plant Aleks offenbar eine Neuauflage von Herzblatt.┬á

Es gibt also auch in dieser Folge wieder jede Menge zuh├Âren und wir w├╝nschen dir viel Spa├č dabei!

Panikmache und Fakenews
Bitte nutzt f├╝r Informationen und Recherchen vertrauenw├╝rdige Quellen. Informiert euch ├╝ber die ├Âffentlich-rechtlichen Medien oder auf den Webseiten von┬áBund┬áund┬áL├Ąndern. Auch auf der offiziellen┬áLeipziger Internetseite┬ágibt es konkrete Informationen zum Coronavirus. Empfehlenswert ist zudem der Podcast┬á“Corona Virus Update” mit Christian Drosten.

WhatsApp und Facebook, sowie viele anderen soziale Medien sollten nicht eure erste Anlaufstelle sein, da hier viele Fake News und Panikmache-Posts ihr Unwesen treiben. Bitte teilt diese Beitr├Ąge auch nicht und helft, vertrauensw├╝rdigen Informationen Reichweite zu verschaffen.

Jetzt seid ihr gefragt!

Um keine Folge mehr zu verpassen, k├Ânnt ihr unseren Podcast unter anderem auf Apple Podcast, Spotify oder Google Podcast ÔÇô also einfach ├╝berall wo man Podcasts h├Âren kann – abonnieren. Und wenn ihr schon mal dabei seid: wir freuen uns sehr ├╝ber positive Rezensionen und Bewertungen. Jedes Like und jeder Daumen nach oben hilft uns diesen Podcast ein klein wenig bekannter zu machen, sodass wir demn├Ąchst noch mehr Menschen auf unsere auditive Stadtrundfahrt mitnehmen k├Ânnen.

Mitwirkende
Unser herzlicher Dank geht an unsere Jingle Sprecher Marc Feuser und Leyla.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.